Neuland

Konzert: 15.05.2018 Punk goes Acoustic

Bild

Am Dienstag den 15.05.2018 war es wieder so weit, das letzte Konzert vor der Sommerpause der Punk goes acoustic​ Reihe. Zu Gast im Neuland - Bar.Bistro.Stadtzimmer waren diesmal Fred von Great Escapes​ und Ilan Amores von den Argies​.

Um 20 Uhr startete Fred, diesmal ohne Band und nur mit seiner Akustikgitarre. Vielversprechend präsentierte er einige deutschsprachige Songs, die dafür sorgten, dass man ihn nicht aus den Augen verlieren sollte. Doch auch die englischen Lieder sind nicht zu verachten und wecken das Interesse, ihn mal mit Band zu erleben.

Konzert: Punk goes Acoustic 10.04.2018

Bild

10.04.2018, mal wieder ein wundervoller Abend bei Punk goes acoustic​ im Neuland - Bar.Bistro.Stadtzimmer​. Zu Gast waren diesmal Chris von der Düssel​, der geniale El Fisch und die Pils-Angels​. Das ganze wurde live gestreamt von punkrockers-radio.de​ und es waren sogar Die Lieben Löwen​ im Publikum zu finden.

Lesung: Damaged Goods 27.03.2018

Bild

Gestern am 27.03.2018 fand um 20 Uhr im Rahmen des Punk goes acousticeine Lesung zu dem Buch Damaged Goods. 150 Einträge in die Punkgeschichte im Neuland - Bar.Bistro.Stadtzimmer statt. Die Lesung wurde von Anna Seidel, Salvador Oberhaus und Joachim Hiller gehalten.

Das Buch beschäftigt sich mit ca 150 Platten/ Alben die zum 40. kommerziellen Geburtstags des Punks von Freunden des Ventil Verlages als prägend und essenziell erachtet werden. So entsteht mit diesem Werk eine bunte Mischung an Blickwinkeln und Meinungen zu verschiedensten Alben und Künstlern.

Konzert: Punk goes Acoustic 13.02.2018

Bild

13.02.2018 der Dienstag nach Rosenmontag. Manche genießen die Ruhe und mache finden sich zu einem gemütlichen Konzert im Neuland - Bar.Bistro.Stadtzimmer​ in Bochum zusammen.

Das ganze fand im Rahmen von Punk goes Acoustic statt. Zu Gast waren Mighty Hallelujah Terzett​ und die O Barrel Boys bestehend aus Andre Sinner und Der Butterwegge.

Newsletter

Stay informed - subscribe to our newsletter.
The subscriber's email address.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer