Konzert: Radio Havanna Bochum Total 21.07.2018

Konzert: Radio Havanna Bochum Total 21.07.2018

Am 21.07.2018 waren Radio Havanna bei Bochum Total zu finden. Eine Band die ganz klar Position bezieht und meinungsstarke Ansagen gegen die AFD und Seehofer macht. So bestand das Publikum während des Konzertes aus vielen Gleichdenkenden, um die Band zu supporten.

Mit großen Gesten und viel Elan heizten Radio Havanna den Zuschauern gehörig ein. Es wurden viele Songs von ihrem aktuellen Album “Utopia” gespielt, mit dem die Band Anfang des Jahres durchstartete. Lieder wie “Faust hoch”, “Anti alles” und “Utopia” sind Hymnen die sich in den Kopf setzen und zum mitgrölen anregen. Die Band unterstützte die lokale Antifa Bochum, indem sie ihnen mit ihrem Banner einen Platz auf der Bühne boten.

Konfetti

Radio Havanna hatte aber nicht nur starke Songs sondern auch etwas fürs Auge dabei, so wurde Konfetti verschossen und ein Bengalo gezündet. Währenddessen kam es zu einer kleinen Rauferei mit der Polizei, da die Band professionell weiter spielte beruhigte sich die Lage schnell wieder.

Es war ein gelungenes Konzert mit vielen verständnisvollen Menschen im Publikum. Radio Havanna war sichtlich motiviert und lieferten eine starke Show, sodass man sie sich gerne mal wieder anschaut.

Danke an die Band und an alle Beteiligten für dieses tolle Konzert.

Liebe Grüße Nach Vorne Musik

antifa Bo

Catagory