Album

Bandvorstellung: Insert Coin

Insert Coin Bandvorstellung

Am 01.08.2018 waren wir in Recklinghausen bei INSERT COIN zu Besuch, um mal hinter die Kulissen der Skatepunk Band zu schauen. So konnten wir sehen, wer hinter dieser Band steht und wie eine Probe so abläuft. Die fünfköpfige Band besteht aus Cicka am Schlagzeug, Helge und Didschu an den Gitarren und als Back Vocals, Stephan am Bass und Tim übernimmt die Vocals.

Album: ARSEN 10.03.2018

Am 10.03.2018 erscheint "SUSMA", das dritte Album von ARSEN. Die Band aus Berlin liefert nach einem Crowdfounding Aufruf ein hochwertiges Album, das ein klares Statement abgibt. Die Songs der Gruppe gehen in viele verschiedene Richtungen und sorgen somit für ein abwechslungsreiches und buntes Gesamtwerk. Lieder wie "Über alle Meere", "Weck mich auf" und "Vergänglichkeit" sind stark und klar positioniert. Durch das gezielte Spiel mit der türkischen und deutschen Sprache, aber auch durch die gewaltige Stimme der Frontfrau Sally sind die Songs unverkennbar.

Album: Casino Blackout Punkrocktape

Besser spät als nie. Ein Blick auf Casino Blackout und ihr am
03. März 2017 erschienenes Album "Punktrocktape". Eine melodisches, reflektiertes Werk das wirklich Spaß macht. Klare Klänge mit Texten die laut gesungen werden wollen. Dieses Album bietet viele starke Lieder, wie 
"Punkrocktape", "Gegenrichtung" und "An manchen Tagen", die sich ins Ohr brennen.
So singen sie in dem Lied "Punkrocktape":
"Du bist, was uns bleibt
Was dir niemand nehmen kann
Du bist, was uns bleibt
Punkrock für ein Leben lang."

Album: DONOTS 12.01.2018

Am 12.01.2018 erschien das leuchtend gelbe Album "Lauter als Bomben" von den DONOTS. Es ist das zweite deutschsprachige Album der Band, mit dem sie ihrem Wechsel in die deutsche Sprache 2015 treu geblieben sind. Mit Songs wie "Geschichten vom Boden", "Gegenwindsurfen" oder "Rauschen" beziehen sie ganz klar Position. So singen sie in dem Lied "Rauschen":
"Bis man euch nicht mehr hört werden wir weitersingen
Wo ihr marschieren wollt in eurem Wege stehen
Wir haben genug gehört und schon zu viel gesehen
Ab heute senden wir selbst"

Album: Unantastbar 12.01.2018

Am 12.01.2018 erschien das neue Album "Leben, Lieben, Leiden" der Südtiroler Punk Band Unantastbar,das viele reife und ehrliche Songs mit sich bringt. Die Band hat viel Herzblut in ihr Album gesteckt und sorgt mit einigen Songs für einen ordentlichen Kloß im Hals. Doch Songs wie "Im Gleichschritt in den Abgrund" und "Nur noch diese Lieder" gehen geradewegs nach vorne.

Nach Vorne Musik Blog

Album: Cryssis 19.01.2018

19.01.2018 Happy Releaseday CRYSSIS. Heute erschien das neue Album "1976" und es geht ins Ohr. Das Album hat einen mitreißenden Swing und macht gute Laune. Lieder wie "Fighting in Brighton", "Jupiter Joe" oder "Sink or Swim", sorgen für eine ausgewogene Stimmung und einen leicht nostalgischen Charme.
Reinhören lohnt sich!

Nach Vorne Musik Blog

Neuerscheinung: Unantastbar 12.01.2018

"Leben, Lieben, Leiden" so lautet der Name des am 12.01.2018 erscheinenden Albums von Unantastbar. Am 08.12.17 wurde die Single "Du Fehlst" veröffentlicht, die ein Stück ruhiger klingt als das Voralbum "Hand aufs Herz". Die Vinyl zu diesem Album ist als rote 180g Scheibe zu erhalten und es werden fünf Goldene Tickets unter den Käufern verlost. Das heißt Eintritt frei auf allen Konzert der Herbst-Tour 2018.

NachVorneMusik

Neuerscheinung: Massendefekt 10.11.2017

Voller Vorfreude wird das neue Album "Pazifik" von der Düsseldorfer Band Massendefekt erwartet. Die am 10.11.2017 erschienene Single "Wo ich dich finde" hat einen von der Band gewohnten klang und sorgt gerne mal für einen Ohrwurm.

Dieser Song ist am besten Laut zu genießen.

NachVorneMusik

Neuerscheinung: Cryssis "Jupiter Joe"

"Cryssis" von Drumming Monkey Records veröffentlichen am 19.01.2018 ihr neues Album "1976" und haben dazu schon mal die erste Single raus gehauen. Die Single "Jupiter Joe" erschien am 15.12.2017 und lässt viel versprechen. Mitglieder der Band sind unter anderem Vom Ritchie von den Toten Hosen, Thomas Schneider von Fehlfarben, Dick York und Trip Tom von KIM?.

Die Single geht ins Ohr und macht Spaß.

NachVorneMusik