Festival: Ruhrpott Rodeo 2018 (Teil 2/3)

Nach Vorne Musik auf dem Ruhrpott Rodeo 2018 (Teil 2/3)

Nach einem glorreichen Start am Freitag nun der ebenbürtige Samstag. Die Camper waren hier auch wieder früh auf den Beinen und bereiteten sich auf schweißtreibende Konzerte in der prallen Sommersonne vor. Das Rodeo war dieses Jahr gesegnet mit brennender Hitze.

Festival: Ruhrpott Rodeo 2018 (Teil 1/3)

Nach Vorne Musik auf dem Ruhrpott Rodeo 2018 (Teil 1/3)

Am Wochenende vom 06.07.- 08.07.2018 fand das RUHRPOTT RODEO statt. Alex Schwers, bekannt durch Slime, Eisenpimmel, Hass und viele weitere Bands lud zu einem Wochenende mit einem hochqualitativen Line Up. In Hünxe bei Bottrop auf der Schwarzen Heide bauten ca. 7000 festivalwütige Besucher ihre Zelte auf. Der Campingplatz öffnete Donnerstag leicht verspätet gegen 18.30 Uhr seine Pforten für alle die, die sich schon ihr Bändchen geholt hatten.

Konzert: Duisburger Spätschicht 12.07.2018

13.07.2018, Duisburg​ lädt zur Spätschicht und so lässt sich auch Der Butterwegge​ nach draußen locken. Vor einer "schönen" Duisburger Kulisse präsentierte er drei Sets mit je 30 Minuten. Mit seiner sympatischen und offenen Haltung begeisterte er nicht nur die Mittevierziger. Zu seinem Publikum zählten diesmal auch zahlreiche Kinder und Rentner, die er bei leckerem Essen und frisch gezapften Bier verzauberte. Doch der Butterwegge ist nicht nur lokal unterwegs.

Bandvorstellung: Joseph Boys

Die JOSEPH BOYS, eine fünfköpfige Formation aus Düsseldorf, die einen hohen künstlerischen Anspruch mitbringt und die Liebe zur Musik als Passion versteht. Die Mitglieder Frank Disco, Michael, Robin, Andi S. und Andi A. gründeten diese Band mit jeder Menge Vorerfahrung. So stammen die Künstler aus Bands wie KARATE CLUB, BRATSETH, SONIC DOLLS, OIRO, BOMBODROM, VIBRAVOID, BLOOD PANTHER & SUB SIMPLEX und bilden mit den Joseph Boys eine Band die raue, aber fein abgestimmte Klänge hervorbringt.

Konzert: 12.06.2018 Punk goes Acoustic

Am Dienstag den 12.06.2018 fand wieder die Reihe Punk goes acoustic im Neuland - Bar.Bistro.Stadtzimmer statt. Zu Gast waren diesmal Der Chucky und James Bar Bowen aus dem weit entfernten England.

Der Chucky ist ein sympatischer Sänger, der durch seine ruhige und melancholische Präsentationsart das Publikum an sich bindet. Seine Version von Bella Ciao, auf deutsch gesungen, ist fesselnd und sorgt für einen Kloß im Hals.

Konzert: Butterwegge 07.06.2018

Gestern Abend am 07.06.18, das erste Mal im Wageni​ in Bochum. Aufgetischt hat Der Butterwegge​ und präsentierte eine starke Auswahl seiner Songs.
Er spielte Lieder wie "Menschmaschine" , "Betrunken und verliebt" und " Zu bunt für braun", mit diesen Song begeisterte er das bunte Publikum. Der Butterwegge ist ein Sänger, der quatschen kann wie kein zweiter und so die Besucher schnell zum Zuhören bringt. Ein toller Typ, der immer wieder durch seine ehrliche und sympatische Art heraus sticht. 

Konzert: Krashkarma Brandsatz 25.05.2018

Am Freitag den 25.05.2018 fand nicht nur das Die Toten Hosen Konzert in Essen statt. Im Don't Panic Essen haben sich sympatische Menschen zusammengefunden, um mit KRASHKARMA und Brandsatz zu feiern.
Ein wunderschöner Freitag mit Sonne und Lust auf Bier, was gibt es da schöneres, als in einer kleinen Location mit Charme zu guter Musik und ein zwei Kaltgetränken zu entspannen.