Nach Vorne Musik | Musikblog für Artisten und Zuhörer

Guten Ruchsch 2019

Die Toten Hosen Minden

Guten Ruchsch 2019

So, wir sind dann jetzt auch endlich soweit!

Wir sagen Danke für die schöne Zeit, Danke für ein starkes Konzertjahr 2018 und Danke für all die neuen Freunde, die wir dazugewonnen haben.

Wir wünschen euch einen Guten Rutsch und wir sehen uns dann frisch verkatert im Konzertjahr 2019.

Album: Insert Coin Way Out 21.09.2018

Insert Coin Way Out 21.09.2018

Morgen am Freitag den 21.09.2018 erscheint das dritte Studioalbum von Insert Coin. Die Skatepunk Band aus Recklinghausen liefert mit dieser Scheibe ein gewaltiges Statement und spricht die unterschiedlichsten Themen an. In Zusammenarbeit mit Olman Viper (ZSK, KMPFSPRT, usw.) erscheint über Uncle M Records mit “Way Out” ein Album, das mit den von Insert Coin bekannten Hooks und fetzigen Klängen 11 starke Songs liefert.

Konzert: 11.09.2018 Punk goes Acoustic

Punk goes Acoustic 11.09.2018 

Letzte Woche Dienstag waren wir wieder zu Besuch beim Punk goes Acoustic in Bochum. Zu Gast im Neuland waren diesmal Michel B. und The Fat Trousers Acoustic Rollers.

Im üblichen Wohnzimmer-Flair tischte Michel B. melancholischen Songs über das Leben auf und brachte somit das diesmal etwas jüngere Publikum im Neuland in Stimmung.

Konzert: Betontod 04.09.2018

Betontod Vamos Record Release Show in Essen

Am Dienstagabend den 04.09.2018, luden Betontod zur Vamos Record Release Show nach Essen ein. Unter dem Motto “Wir werden Essen nie vergessen” öffneten sich um 19 Uhr die Pforten des Don’t Panic für die geladenen Gäste. Nachdem man die Einlasskontrolle hinter sich hatte, wurde es Zeit sich um ein Kaltgetränk zu kümmern, da die Temperatur im Panic wieder an einen Saunagang erinnerte. Nach einigen Gesprächen und einem kurzen Blick über den Merch waren Betontod bereit und begrüßten um 20.45 Uhr die Besucher.

Konzert: #Wirsindmehr Konzert 03.09.2018

#Wir Sind Mehr Konzert in Hagen 03.09.2018

Nicht alle schaffen es an einem Montag nach Chemnitz zu Reisen, um mit Bands und Künstlern wie Die Toten Hosen, KRAFTKLUB, Feine Sahne Fischfilet, Marteria, CASPER, K.I.Z. und TRETTMANN ein Statement gegen die rechte Hetzjagd von letzter Woche zu setzen. So waren in Chemnitz ca 65.000 Besucher anwesend, um friedlich zu demonstrieren. Doch auch in anderen Städten standen Menschen auf, um zusammen gegen Fremdenfeindlichkeit zu demonstrieren.